Spenden-Barometer

CHF 91'902.80
Jetzt spenden!

Social Media

ride for help

Bericht vom unterstützten Projekt Ulaan Baatar in der Mongolei

Viele Menschen in der Mongolei leben in Armut und kämpfen mit grossen Problemen im Alltag. Allein in der Hauptstadt Ulaanbaatar leben etwa 4 000 Kinder zwischen 8 und 18 Jahren auf der Strasse. Ein vor allem im Winter unerträglicher Zustand, denn oftmals herrschen eisige Temperaturen, die unter -40° C fallen können. Nicht selten wird die Not skrupellos ausgenutzt und die Kinder geraten in Zwangsarbeit. In der Mongolei gibt es unzählige Fälle von Missbrauch, Verletzungen und Todesfälle bei Kindern.

mehr

LIECHTENSTEIN 1‘000 - Rennen um Kilometer und Spenden für Strassenkinder in der Mongolei

Rainer Kiworra startete am 22. August seine Benefiz-Fahrt für Strassenkinder in der Mongolei. Regierungsrätin Aurelia Frick schickte den Extrem-Ausdauersportler ins Rennen um Kilometer und Spenden für einen guten Zweck.

mehr

Tagebuch: Rainer Kiworra besucht World Vision Hilfsprojekt in der Mongolei

ride for help Initiant und Rennfahrer Rainer Kiworra besuchte das von ride for help unterstützte World Vision Projekt «Lighthouses» in Ulan Bator, Mongolei. Lesen Sie hier sein spannendes Tagebuch.
 

mehr

Man kann immer noch Spenden! Tun Sie es jetzt, für die Strassenkinder dieser Welt! 

Alles zum Race Across America RAAM

Ride for help übergibt World Vision 27'400 Franken

In einer beispiellosen Spendenaktion rund um die Rennaktivitäten des Schaanwälder Extremsportlers Rainer Kiworra, konnte das Team von ride for help CHF 27'400 Franken an Spenden sammeln. Die Verantwortlichen übergaben dem Kinderhilfswerk World Vision den Check mit den eingenommen Spenden. Das Geld wird einem Strassenkinder Hilfsprojekt in der Mongolei zukommen, welches dringend auf finanzielle Mittel angewiesen ist.

mehr

ride for help übergibt Check über CHF 50'000 an Strassenkinder Projekt in der Mongolei

In einer beispiellosen Spendenaktion rund um die Race Across America Teilnahme des Schaanwälder Extremsportlers Rainer Kiworra konnte das Team von ride for help CHF 50'000 Franken an Spenden sammeln. Die Verantwortlichen übergaben heute offiziell dem Hilfswerk World Vision den Check mit den eingenommen Spenden. Das Geld wird einem Strassenkinder Hilfsprojekt in der Mongolei zukommen, welches dringend auf finanzielle Mittel angewiesen ist.

mehr

BMC neuer Materialsponsor von «Ride for help»

Ride for help und Rainer Kiworra sind glücklich, den Schweizer Bike Hersteller BMC als Materialsponsor gewonnen zu haben.
BMC ist bekannt für innovative und qualitativ hochstehende Top Bikes.
Rainer Kiworra konnte sein Topmaterial in Empfang nehmen und hofft, das der Schnee sich langsam zurück zieht, damit die Topmaschinen ihrer Bestimmung nach gehen können.

mehr

Rainer Kiworra besucht World Vision Hilfsprojekt in der Mongolei

Charity Partner

World Vision

Partner

Gemeinde Mauren
BMC
Federer Augenoptik AG
speedmax.li
GS Food
W'AMS
Open Interactive
Your Personal Pro
Vaude

Jetzt per SMS spenden!

Bild3

Zum Beispiel ein SMS mit RIDE 20 an die Nummer 339 senden und World Vision mit CHF 20 unterstützen.